de    en  

Education steht für uns an erster Stelle

Südafrika steckt hinsichtlich Recycling noch in den Kinderschuhen. Wir erklären den Kids deshalb, was Umweltschutz ist und warum Recycling so wichtig ist.

Die Kinder lernen im täglichen Umgang miteinander Toleranz und Respekt zu üben. Einige Kinder, die in Blechhütten leben, lernen auch für uns profane Dinge wie die Benutzung einer Toilette oder wie man mit Messer und Gabel isst.

Seit 2011 haben wir nun schon einige Tagesausflüge organisiert, beispielsweise den «Tag am Meer» oder den Besuch des Aquariums in Kapstadt unter fachkundiger Führung.

Geplant sind zudem weitere Aktivitäten wie die Organisation von Ferienlagern, Schulungen zum Thema Umwelt, Sportanlässe oder Kurse – wie beispielsweise Altglas schleifen und mit Gravuren versehen, oder Wirework, mit Draht Kunstwerke anfertigen. So hat ein junger Künstler, der ganz bescheiden in einer der vielen Holzhütten lebt, angeboten, ohne Bezahlung einige Jugendliche in sein Handwerk einzuführen. Die Begabten werden schnell ein paar Rand damit verdienen können.

NPO Lucky Point Township NPO Lucky Point Township NPO Lucky Point Township